Zuversicht

Zuversicht

Aufwachen aus behüteten Schlaf. Gestern zuviel Moscow Mule getrunken. Was für ein schöner Tag. Blauer Himmel und Sonne. Vom Wind zerzaust, sich dem Sturm entgegen stemmend. Kein Zweifel, hier wird von Mutter Natur an der großen globalen Schraube gedreht. Im Winter ist an Schnee und Kälte nicht mehr zu denken. Nicht hier. Seit Wochen stürmische Tage. Kriegsgefahr im Osten. Ein vollkommen durchgedrehter Altkanzler, ein absurder langer Tisch in Moskau und ein Gesundheitsminister der todbringende Dämonen beschwört, während wir schon trinkend und feiernd zusammen sitzen, zum Teufel mit den Abstandsregeln.

Fahre jetzt jeden Tag ins Fitnessstudio um zu duschen. Hier ist der Warmwasserspeicher kaputt. Ärgerlich.

Habe geträumt, ich wäre glücklich. Kann das sein?

2 Gedanken zu „Zuversicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.