Browsed by
Schlagwort: Klimaschutz

Zuversicht

Zuversicht

Aufwachen aus behüteten Schlaf. Gestern zuviel Moscow Mule getrunken. Was für ein schöner Tag. Blauer Himmel und Sonne. Vom Wind zerzaust, sich dem Sturm entgegen stemmend. Kein Zweifel, hier wird von Mutter Natur an der großen globalen Schraube gedreht. Im Winter ist an Schnee und Kälte nicht mehr zu denken. Nicht hier. Seit Wochen stürmische Tage. Kriegsgefahr im Osten. Ein vollkommen durchgedrehter Altkanzler, ein absurder langer Tisch in Moskau und ein Gesundheitsminister der todbringende Dämonen beschwört, während wir schon trinkend…

Weiterlesen Weiterlesen

Aufgewacht. Kaffeedurst.

Aufgewacht. Kaffeedurst.

Die morgendlichen Rituale. Ein Schluck handgefilterter Kaffee, dann zuerst die Realtime-Kurse auf Godmode Trader, weiter im Internet meine Lesezeichen abgrasen. Spiegel Online, Welt, SZ und Tagesspiegel, dann noch Handelsblatt und mir somit im Netz wie jeden Tag bestätigen lassen, das wir am Arsch sind. Der zweite Kaffee, Mailprogramm öffnen. Da ich in sozialen Netzwerken nicht aktiv bin, fällt das weg und ich schau in meinen Depots nach, ob die Aktien und ETFs weiter runterrauschen. Donnerwetter, gestern habe ich den S&P…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Grünen immer mit ihren komischen Ideen

Die Grünen immer mit ihren komischen Ideen

Sich über den wie direkt aus Wolkenkuckucksheim stammende Vorschlag der Grünen, nämlich der Subventionierung von Lastenfahrrädern, aufzuregen, ist auf jeden Fall recht und billig. Jedenfalls solange, wir allein die Verlängerung der A100 in Berlin den Steuerzahler 700 Millionen Euro für gerade mal drei (!) Kilometer Autobahn kosten wird. Hahhaha.