Schallgrenzen : Night Trip

Neulich las ich, es gäbe viele Musikrichtungen, aber nur 2 Geschlechter! Ach herrje, was ist den jetzt schon wieder los? Die ganze Woche habe ich jede freie Minute beim Musizieren verbracht. Es macht mir immer noch unglaublichen Spass, Sounds zu kreieren oder vorhandene Samples zu verändern und immer noch Neues in Ableton Live, dem Herzstück, […]

Lichtungen

Zwei Abende bei Vollmond durch Hildesheim. Die Lichtungen, im übrigen zum fünften Mal, sind die Licht Biennale in Hildesheim. Künstler die mit Licht als Material arbeiten, zeigen ihre Arbeiten an öffentlichen Plätzen, in Kirchen und Museen. Zwei Abende, zwölf Kilometer, stehend in endlosen Warteschlangen. Dunkel, kalt und schön war es. Licht. Weitere Infos: EVI Lichtungen

Schallgrenzen: Transients

Nach all der Mühsal, aber auch Freude, darf ich vermelden, ein neuer Song ist fertig. Die einzelnen Sounds stammen aus dem iPad, beziehungsweise aus zwei Synthesizern, als da wäre der kostenlose und dennoch großartige »Synth One« und »D1« beide von Audiokit, sowie von diversen Ableton eigenen Instrumenten und Effekte. Einige Rhythmus- Loops sind mit Hilfe […]

Struktur im Alltag

Ein Leben ohne Struktur ist eine gefährliche Angelegenheit. Dazu kommt der Winterblues und fehlendes Vitamin D, der Abgrund scheint nah. Struktur. Routinen. Morgens zum Kaffee die Yellow Press und gute und schlechte Nachrichten über europäische Königshäuser. Unzählige Hunderunde mit oder ohne Musik. Hausarbeit. Eine Viertelstunde meditatives Yoga. Lesen. Schreiben. Tagebuch führen. Ins Fitnessstudio für mindestens […]

Es gibt ja nicht nur schlechte Nachrichten

sondern auch die zum schmunzeln.Nach einem Feuer im russischem Ostseehafen Ust-Luga hat Moskau der Ukraine vorgeworfen, das dortige Gas-Terminal angegriffen zu haben. Die Regierung in Kiew zeige „weiter ihr bestialisches Gesicht“, sagt Kreml-Sprecher Dmitri Peskow. „Sie greifen zivile Infrastruktur, Menschen an“ Hahaha. Ich schmeiß mich weg. Den Sonntag im Musizierzimmer verbracht. In der Arrangement-Ansicht fast […]

Warten auf die Muse

Im Musizierzimmer komme ich zwar langsam aber sicher beim Verstehen voran, aber einen handfeste Einfall gibt’s immer noch nicht. Aber ich war fleißig. Immerhin. Neu ist der Akai APC64 als Midi-Controller, endlich mit anschlag- und druckempfindliche Pads zum starten von Clips, spielen von Noten, und einem Drum-Modus. Gefällt mir gut. Eine wirklich gute fast 10-stündige […]

Frohe neues Jahr?

Vergessen Sie das ganz schnell. Null froh, keine Hoffnung, wir stehen am Abgrund. Die Ukraine wird gegen Russland verlieren, China greift Taiwan an, der Psychopath mit den gefärbten Haaren wird wieder Präsident in den USA. Die braune Pest namens AFD wird in Sachsen und Thüringen und was weiß ich wo noch, stärkste Partei, die SPD […]