Summa Summarum Nr. 17

Summa Summarum Nr. 17

Der gelbfarbige Mann mit den komischen Haaren hat definitiv nicht alle Tassen im Schrank. Doktor Trumps todsichere Corona-Tipps. Bleich- und Desinfektionsmittel in die Lunge. Könnte klappen.

Ab Montag zwingend zum Einkaufen mit Maske. Unangenehm, weil warm. Und meine Brille beschlägt sofort.

Langsam aber sicher wird die Kraft der Einbildung übermächtig. Nach jedem Besuch eines Einkaufladens verspüre ich ein Kratzen im Hals, habe den Wunsch, trocken zu Husten.

Aluhutträger alle mal wegducken.Corona ist tödlicher als die Grippe. Laut „European Mortality Monitoring Project“, kurz Euromomo, wird für den letzten Monat eine „extrem hohe“ Übersterblichkeit vermeldet, das heißt mehr als fünfzehn Mal so hoch wie üblich.

Summa Summarum geht mir dieses ganze Corana-Dings auf den Geist. Einschränkungen und Ängste. Freunde, Verwandte und Bekannte. Dinge, die es nach Corona vielleicht nicht mehr gibt und die ich jetzt schon vermisse.

Wirklich ernstliche Sorge wegen meine gute alten Mutter in K.

Unserem Hund ist Corona vollkommen egal. Unseren vier Bienenvölkern interessieren die Viren einen Dreck. Und so sicher wie das Amen in der Kirche, der Klimawandel wird uns so oder so richtig Maßnehmen.

Looking For The Rain.

Manchmal träume ich von einer vom Virus Mensch geheilten Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.