Rettung ist nah

Rettung ist nah

Vielleicht ist der Mensch erst dann gerettet, wenn der letzte Gott getötet wurde.

Neulich habe ich gelesen, der Coronavirus wäre gnadenlos. Konnte mir das Lachen gerade noch verkneifen.

Ich muss unbedingt wieder in den Wald. Stille, Blätter rauschen, Licht und Schatten.

Nicht in diesem Zusammenhang fällt mir Herr Pfarr ein. Herbert konnte kaum glauben, was da in dem Brief stand: »Ich bin in Jamaika. Das Wetter ist ganz anständig. Mir gehts gut. Deine Hose.«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.