Grundrauschen

Der Atem flach und regelmäßig, der Puls schlägt ruhig und beständig, einundfünfzig Mal in der Minute. Ein leises, fast unhörbares Pfeifen der entweichenden Luft, eine unmerkliche Bewegung. Die Augen geschlossen. Zu hören ist nur das Grundrauschen der Welt. Im Allgemeinen nicht bemerkt, nicht notiert, ist es das, was passiert, wenn nichts passiert. Ohne Bedeutung, nichts […]

Weiterlesen

Ein Blick zurück

Ausblick

Rückblick. 2017 war ein Haufen Scheiße und ein paar Lichtblicke. Die morgendliche Fahrt in die Stadt. Täglich und wieder und wieder. In den Nachrichten wird gemordet, gesprengt, erstochen und erschossen. Die Hölle auf Erden in Afghanistan, Pakistan, Syrien, Libyen und Jemen. Ich schalte weg. Ich kann das nicht mehr hören, ich will das nicht mehr […]

Weiterlesen

Fragmente – Nicht unsichtbar

Erleichterung. Ich bin nicht unsichtbar. Verblasse nicht. Noch gibt es Menschen die mich sehen, mir ausweichen, zur Seite blicken, zögern und unschlüssig scheinen. Lange musst das nicht mehr sein.

Weiterlesen

Fragmente – Vor dem Fenster

Meine Träume sind ungenau. Ich stelle die Tasse auf den Tisch. Der Kaffee erkaltet. Vor dem Fenster Zwielicht. Die frohe Botschaft, heute nachmittag soll die Sonne explodieren. Freudenstränen.

Weiterlesen