Aufgewacht. Kaffeedurst.

Aufgewacht. Kaffeedurst.

Die morgendlichen Rituale. Ein Schluck handgefilterter Kaffee, dann zuerst die Realtime-Kurse auf Godmode Trader, weiter im Internet meine Lesezeichen abgrasen. Spiegel Online, Welt, SZ und Tagesspiegel, dann noch Handelsblatt und mir somit im Netz wie jeden Tag bestätigen lassen, das wir am Arsch sind.

Der zweite Kaffee, Mailprogramm öffnen. Da ich in sozialen Netzwerken nicht aktiv bin, fällt das weg und ich schau in meinen Depots nach, ob die Aktien und ETFs weiter runterrauschen. Donnerwetter, gestern habe ich den S&P 500 outperformt, um 0,6 Prozent. Anziehen, gemäß Wetter-App Mütze auf und auf zur langen morgendlichen Hundrunde.

Ich lege mich fest. Somit schon nach zwei Monaten die Gewissheit, Olaf Scholz ist und bleibt der schlechteste Bundeskanzler aller Zeiten. Soviel einschläfernde Inkompetenz und Verschlagenheit ist für mich von verblüffenden Einzigartigkeit. Tatsächlich ist mir das auch wieder egal, der Planet wird eh abgefackelt und ich sehe zu, bis dahin an der Seitenlinie mein gutes Leben weiterführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.