Laufen mit Musik: The Devil & The Universe – The Church Of The Goat

Nach über einer Woche schludriger Faulheit (zu kalt, zu windig, keine Zeit, könnte gleich regnen, passt gerade nicht) wieder gelaufen. Schön. Wie immer nach dem Lauf prächtig gefühlt. Während der halben Stunde Gedanken über Gott und die Welt gemacht. Das vergangene Wochenende. Das Telefonat mit meiner jetzt wieder studierenden Tochter, die sich einen Hund anschaffen will, was wir mit leichten Stirnrunzeln bewerten. Die ewigen To-do-Listen, tagtäglich erstellt, einen niederzwingen und ermüden. Immer ist irgendetwas.

Gelaufen wird unter anderen mit The Devil & The Universe, einer Band aus Österreich, die ein Faible für Ziegen hat. Gothic, Wave, rituellem Schnickschnack und Dark-Ambient. Das klingt hier wie direkt aus den seligen Achtzigern und gefällt mir.

Weitere Infos zu The Devil & The Universe: Homepage | Bandcamp

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.