Im Harz

Im Harz

Mit dem kleinen blauen Koenich das Wochenende im Harz gewesen. In Ilsenburg. Zum Wandern in Wäldern. Ja, es gibt Abschnitte in erfrischenden Grün, vorwiegend Buchen. Wahr ist allerdings auch, große Strecken sind sehr deprimierend anzusehen. Kahl und öde. Das Waldsterben, der Klimawandel und der Borkenkäfer sind hier oben nicht wegzudenken. Entlang der Ilse, auf schon von Heinrich Heine erwanderten Pfaden war es trotzdem schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.