Ruhezeit: Hungry Ghosts – Coma

Ruhezeit: Hungry Ghosts – Coma

Manchmal das Bedürfnis ewig zu leben und es auszuhalten. Nie ohne Musik. Hungry Ghosts ist ein Trio aus Australien. Instrumentale Musik. „Coma“ von dem Album „Alone Alone“, veröffentlicht 2017. Ambienter Post-Rock, ruhig, ein stiller See, Wind kräuselt sich. Katharsis.

Die Kommentare sind geschloßen.