Laufen mit Musik: Blueneck – Counting Out

Heute bin ich sieben Kilometer gelaufen. Es war kalt aber trocken. Hin und wieder ahnte man die Sonne hinter den Wolken. Ich traf auf meiner Runde kaum Menschen. Ein Paar mit Hund. Einen weiteren Läufer. Die Strecke führte am Kanal entlang. Ein Stichkanal, der an den Getreidesilos hier bei unserem Ort vorbei, im Hafen der Stadt H. endet. Eine Weile lief ich neben einen Lastkahn her und überholte ihn letztendlich. Das Schiff hieß Emma. Ein schöner Name. Seine Heimathafen war Rotterdam. Mein durchschnittlicher Puls betrug 138 Schläge pro Minute.

Ich hörte unter anderem Blueneck, eine Band aus North Somerset von der Insel (Brexit). Der Song „Counting Out“ stammt vom dem Album „King Nine“ von 2014. Zu entdecken gibt es bei Blueneck eine Menge. Unter dem Oberbegriff Post-Rock viel Melancholie, atmosphärische Electronica, federleichter Pop und Folk, ausufernde Filmmusik, melodischen Indie-Rock und schwelgerische Klanglandschaften. Kurzum: die Musik der Briten ist ganz wunderbar und gehört in jeden wohlgeordneten Haushalt. Zu hören beispielsweise auf ihrer Bandcamp Seite.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.