Komische Kurven

Gestern beim Gesundheits-Check. Soweit scheint alles in Ordnung. Blutdruck eins A, keine Zipperlein. Das ist gut. Bis auf eine Anomalie beim Elektrokardiogramm. Komische Kurve. Irgendetwas mit Strom, der nicht dort entlang fließt, wo er natürlicherweise entlang fließen sollte. Also habe ich demnächst beim Kardiologen anzutanzen. Aber was mache ich mir Sorgen. Ich bin keine zwanzig mehr, viel schlimmer erscheint mir das stille Sterben der Amseln, das langsame Vergessen meiner Mutter und die Hölle auf Erden. Und Anbetracht der Tatsache, dass sich die Welt dort Draußen Tag für Tag und ohne Unterlass aufführt wie eine Furie und mir gegen die kalte Wut, die deswegen oft durch meinen Kopf krabbelt, keine Achtsamkeitsübungen helfen, sollte ich mir wegen einem läppischen EKG keine Sorgen machen. Und Heureka, die Wahrscheinlichkeit, zufälligerweise und unbeabsichtigt zerhackt zu werden oder eine Briefbombe zu bekommen, ist verschwindend gering

Du magst vielleicht auch