Painted Black

Painted Black

Die Schulter-OP ist gut gelaufen. Denk dir einen schönen Traum aus, atme tief und regelmäßig und schon bist du fort und wachst wieder auf. Über die Schmerzen und schlaflosen Nächten verliere ich besser kein Wort. Halte die Schulter still.

Mit den Schmerzen wird es besser, ich versuche nur noch Abends die Granaten einzuwerfen. Über die schlaflosen Nächte kein Wort. Werden heutzutage noch Schlaftabletten verschrieben? Painted Black.

Ich habe wieder mit etwas sehr Existenziellen angefangen und Musik gehört. Das neue Album «Spider on the Wall» von Clan of Xymox rauf und runter gehört. So wunderbarer altmodisch. Herrlich.

Ich war beim Arzt und ja, ich habe Schlaftabletten bekommen. Freue mich auf die Nacht.Faith.

Im Dorf umweht mich ein Hauch von Popstar. Der weggeputze Fahrradfahrer aus der Zeitung. Wenn ich um den Block wanke komme ich nicht weit. Jeder will die Geschichte um den zerbrochenen Fahrradhelm hören.

Ich denke immer noch an den Unfall. Wie ich fliege und zerschmettert im Graben aufwache. Wie verletzlich man doch ist. Ein Fingerschnippen, ein lächerlicher Augenblick, ein dummes Was-wäre-wenn, ein leiser Knacks und schon ist man fort, verweht und ausgelöscht. Running up that hill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.