Gedankenspiel

Hier sitze ich oft während meiner morgendlichen Runde mit dem Hund. Mir geht es gut. Abgesehen vom immer wiederkehrenden, fast schon mysteriösen Schwindel geht es mir gut. Der Job bringt mich nicht um. Familie. Das Haus, der Gemüsegarten und die Bienen, das wartende Reisemobil in der Scheune, mein Taschengeld reicht bis Ende der Woche. Das weit entfernte Rauschen der Straße, die Vögel sind lauter. Wolkenvermessung wo keine Wolken sind. Warum bin ich nicht glücklich?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.