Dinge des Glücks

Dinge des Glücks

Ich sollte einmal das Positive aufzählen, eine Liste der Dinge zusammenstellen, die mich im Moment glücklich machen. Das fiel mir zunächst so schwer, das ich prompt schlechte Laune bekam:

  • Der batteriebetriebene Milchaufschäumer, der das macht, was er machen soll, nämlich zuverlässig die Milch für meinen Kaffee aufschäumen.
  • Der neue Bluetooth Kopfhörer, der einen sehr guten Klang hat.
  • Meine neuen Sneaker mit diesem wunderbar weichen Fußbett.
  • Das ich einen nicht mehr ganz so schmerzhaften Fersensporn habe, da der Tennisball, den ich unserem Hund geklaut habe und mit dem ich jetzt meinen Fuß massiere, tatsächlich Erleichterung bringt.
  • Den Kindern geht es gut.
  • Ich wiege endlich 83 anstatt 87 Kilo.
  • Das ich nicht in Syrien leben muss.
  • Die Erfindung der elektrischen Zahnbürste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.