Wandern: Im Harz bei leise rieselndem Schnee

Bei uns schneit es nicht. Aber meine Frau äußerte den Wunsch auf eine Wanderung mit leise rieselnden  Schnee. Nach weniger als eine Stunde Fahrt und auf 400 Meter Höhe Winterlandschaft im Harz. Ein Rundwanderweg von Lautenthal hinauf zum Teufelsberg, durch Fichtenwälder, wieder hinab zum Zufluss der Innerste in den Stausee und zurück in den scheinbar unbewohnten Bergort Lautenthal. Nur beim Schnitzelkönig am Ortsausgang herrscht regte sich Leben. Laut der immer anwesenden Polar M430 waren es 11.66 Km in 2 Stunden 46 Minuten und einer durchschnittlichen Herzfrequenz von 106 Schlägen pro Minuten. Aufstieg von 295 Meter und einer  Fettverbrennung  von 52 Prozent.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.