Verrückte in der dritten Welle

Verrückte in der dritten Welle

Die gucken alle so komisch. Reden so seltsam. In Berlin und den Landeshauptstädten nur Verrückte, besoffen in ihren Allmachtfantasien, in unverhältnismäßigen Maßlosigkeit einen Shotdown nach den anderen beschliessend, sie sind des Wahnsinns fette Beute. Die nächsten 323 Tage kommen noch ungefähr dreizehndrölfste Wellen, es sterben tatsächlich immer noch Menschen (was auch zukünftig wohl so bleiben wird) und die kommende Klimakatastrophe lässt sich nicht aufhalten. Idotie zum Wegatmen. Leider aber werden so langsam aber sicher auch die Freunde, Bekannte, Nachbarn und Kollegen komisch im Kopf. Seltsames Benehmen, autistische Züge. Man wird ja auch permanent weichgeklopft. Brainwashing mit Zahlen und Fakten, Inzidenzien, Notbremsen und Wellen, in Presse, Funk und Fernsehen. Warum auch immer, testen, testen, testen, impfen, impfen, impfen. Plemplem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.