Browsed by
Schlagwort: e-Bike

Mit dem Fahrad

Mit dem Fahrad

zur Arbeit, gut 30 km fast nur durch Natur. Am Kanal entlang wie immer allein. Kaum in der Stadt und durch die Parks, gilt es Slalom zu fahren, Jogger, Spaziergänger und natürlich Fahrradfahrer soweit das Auge reicht. Zeit während der Fahrt für Gedanken. Meine alte Mutter, Leben im Vergessen, zu weit weg in K, ruft mich zu oft an. Wird sie allein und isoliert in ihrer Wohnung langsam verrückt und wieder depressiv? Darf meiner Schwester sie so oft es geht,…

Weiterlesen Weiterlesen

Nicht regelkonform

Nicht regelkonform

Ich habe mich gehen lassen. Gestern war es so heiß, das ich auf einer Teilstrecke (ohne Publikumsverkehr) oben ohne Rad gefahren bin. Es war sehr angenehm, aber natürlich nicht regelkonform. Nicht auszudenken, wenn das jeder machen würde. Die Hitze drückt auf Gemüt. Menschen ohne Humor sind nicht nur unangenehm, sie sind gefährlich. Einige meiner Feinde sind vollkommen humorlos, mein Sorge, das ich vor ihnen sterbe. Das würde mich ärgern. Ich wünschte, ich wäre wunschlos glücklich.

Lästige Wetterlage

Lästige Wetterlage

Langsam wird die Wetterlage lästig. Zu warm, zu heiß. Die hohen Temperaturen behinDern mich beim Denken. Die letzte Nacht habe ich (fast) nackt im Garten geschlafen. Irgendwann ist Der Hund wieDer ins Haus gegangen. War ihm wohl zu kühl. Nun, Der Hund stammt aus Marokko. Ich wachte erst auf, nachdem die Vögel im ersten fahlen Licht anfingen, zu randalierten. Was ich genieße, sind die Fahrradfahrten zur Arbeit. Am Kanal entlang, eine Ahnung von kühlendem Wasser. Der Fahrwind, die Natur, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Unter Strom

Unter Strom

Ich hab’s getan. Die tägliche Fahrt mit dem Auto wird mir mehr und mehr zuwider. Eine mögliche Rettung aus dieser Misere kam gestern in Form eines riesigen Karton mit der Spedition. Ein E-Bike, genauer ein Pedelec. Mir gefällt es sehr. Alles so, wie es soll. Heute klingelte um kurz vor halb fünf der Wecker. Nach einem starken Kaffee starte ich eine halbe Stunde später mit dem Fahrrad nach H. In kühler Morgenluft durch verlassene Landschaften. Im fahlen Licht der frühen…

Weiterlesen Weiterlesen