Reise im Wohnmobil: nach Schleswig-Holstein

Reise im Wohnmobil: nach Schleswig-Holstein

Nach Kiel. Mutter und Schwester besucht, gegrillt. Sehr lecker Fleisch, unter anderem habe ich erstmalig Lammfleisch gegrillt. Sagenhaft. Abends in Plön auf einem Stellplatz übernachtet.

Schlecht geschlafen, Straßenverkehr nervte. Strahlend blauer Himmel, keine Wolken. Morgens nach erstem Kaffee schöne Laufrunde auf der Prinzeninsel. Gesehen, das die Börsen runterrauschen. Beine stillhalten.

Erstmalig in Lübeck. Verwandte meiner Frau besucht. Dann Stadtbummel. Schöne Stadt, Holstentor, Altstadt, als hätte es Corona nie gegeben.

Seid langem mal wieder in einem Bekleidungsgeschäft gewesen und mir eine Jacke gekauft, die ich in exakt dieser Erscheinungsform so im Kleiderschrank des Wohnmobils hängen habe. Plemplem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.