Eine Woche dies und das

Eine Woche dies und das

Nach einer gefühlten Ewigkeit wieder im Fitnessstudio gewesen. Meine anfängliche Skepsis war schnell verflogen. Alles gut und selbstverständlich am nächsten Tag Muskelkater. Habe die Gewichte doch vermisst.

Am Wochenende Familientreffen. Grillen. Das Wohnmobil wieder startklar gemacht. Der Sohn geht für zwei Wochen auf Reise.

Montagabend ein schöner Grillabend mit den Jungs. Unmengen von Würsten und Steaks. Wenn das unsere Tochter, seit neuestem bekennende und ein wenig nervende Veganerin, das mitkriegen würde, es gäbe ermüdende Diskussionen. Trotzdem, so kann es nicht weiter gehen.

Ich bin wirklich ziemlich sicher, seit ich vor dem Schlafengehen Cannabidiol in Form eines Liquids rauche, schlafe ich besser und vor allem durch. Mache das jetzt einige Zeit, führe eine Strichliste und bin begeistert. Zur Qualität meiner Träume gibts keine Veränderungen. Unterirdisch.

Gestern wieder einmal Honigernte. Über sechzig Kilo leckerster Sommerhonig. Entnahme, entdeckeln, schleudern und filtern. Jetzt mehrere Wochen rühren.

Urkunde für 25-jährige gewissenhafte Pflichterfüllung überreicht bekommen. Inklusive einem lauwarmen Kaffee, einen Tag Sonderurlaub und 350 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.