Laufen mit Musik: The Drift – Dark Passage

Kalt. Drei Grad. Nieselregen. Wind nicht zu knapp. Ich laufe zunächst trotzig, nach wenigen Metern, Regen und Wind von vorne, mit wachsender Laune, fast schon Euphorie durch offene Landschaft. Kein Schutz. Horizont und ein riesiger Himmel. Wir sind die Niedersachsen, sturmfest und erdverwachsen. Naja, geht so. Ich bin zumindest froh, das ich eine Mütze trage. […]

Weiterlesen

Wolken

Wolken. Ich mag Wolken. Sie können bedrohlich wirken, wirklich auch sein, dennoch immer beeindruckend. Im Grunde nur Wasser in der Luft. Wir sind klein, die Wolken, Teil der Natur, sind groß. Was wir kleinen, ignoranten Menschleins kaputt machen, bekommen wir über kurz oder lang doppelt und dreifach um die Ohren gehauen.

Weiterlesen