Laufen mit Musik: Polar Inertia – Hell Frozen Over

Nebel. Es war ziemlich kalt, die Sicht reichte nur ein paar Meter. Laufschuhe geschnürt. Raus aus dem Ort, die Landschaft wie in Watte gehüllt. Schemen. Schatten im Rücken, fast so schnell wie ich. Laufen mit Polar Inertia und dem Track „Hell Frozen Over“ von der grandiosen EP „Kinematic Optics“. Musikalisch irgendetwas Avantgardistisches aus Techno und […]

Weiterlesen

Düstere Klänge wie eine offene Wunde: Fiordmoss – Motherland

Das tschechisch-norwegische Quartett Fiordmoss, beheimatet in Berlin, mag es nicht lustig, sondern trübsinnig. Düstere Klänge, dramatische Wendungen, klingt ihre Musik wie eine allzu enge, lebensbedrohliche Umarmung von Massive Attack und Portishead. Mit dem Horror verbändelt singt Sängerin Petra Hermanová schaurig schön. Lustig und lachend geht anders. Ich schaue in den Spiegel. Ich schaue aus den […]

Weiterlesen

Laufen mit Musik: Matias Aguayo & The Desdemonas – Cold Fever

Sollten Sie auch laufen, kennen Sie das sicherlich. Die Gedanken springen von A nach B nach C, kommen vom Hundertsten ins Tausendste, schlagen die wildesten Kapriolen und mäandern ohne Unterlass durch unzählige Möglichkeiten. Aber ein entspannter Lauf lässt auch die Gedanken fokussieren, bündelt den schwächsten Schein zu hellstem Licht und lässt uns die schwierigsten, oft […]

Weiterlesen

Laufen mit Musik: Jihae – The Succubus

„Laufen Sie langsam, laufen Sie täglich, trinken Sie in Maßen, und essen Sie nicht wie ein Schwein.“ meinte der als „Laufdoktor“ und Erfinder des „Waldnieler Dauerlauftrainings“ in die Laufgeschichte eingegangener und mir vollkommen unbekannte Ernst van Aken vor ewigen Zeiten. Wo er Recht hatte, hatte er Recht. Herr K läuft mit Musik. Heute mit Jihae. […]

Weiterlesen

♫ Laufen mit Musik: Minimal Lounge – When Emma Comes Around

Herr K läuft mit Musik. Das stört nicht, lässt die Gedanken weiter kreisen, Elektronische Musik in diesem Stil, vornehmlich ohne Gesang, funktioniert beim Laufen ganz wunderbar. Beats und Laufrhythmus passen gut zusammen. Hier gefallen mir die affektierten, melodischen Bruchstücke im monotonen Fluss. Minimal House ist nach meinen Informationen eine Musikduo aus Hamburg.

Weiterlesen