Musik zum Glück: Out Lines – Buried Guns

Out Lines

„Die Schotten sind sehr ernsthaft und mögen keine Scherze; doch sie lieben Musik und können einige sehr schöne Lieder singen; aber der Klang der schottischen Dudelsäcke wird einem nicht gefallen. Der Lärm ist fast so grässlich wie das Quietschen einer Tür oder Katzengeschrei.“

Mrs. Mortimer

So schlimm finde ich Dudelsackgeschrei zwar nicht, heute aber nicht. Die schottische Songwriterin Kathryn Joseph und ihre Landsleute James Graham und Marcus Mackay gründeten die Band Out Lines und haben vor Monaten bereits das Album „Conflats“ veröffentlicht. Den prägnanten, schottisch gefärbten Gesang von James Graham habe ich bereits bei der schottischen Band The Twilight Sad und ihrem grandiosen Noise-Rock schätzen gelernt, im Duett mit Kathryn Joseph hören wir auf „Conflats“ eine neue Konstellation mit wunderbare Songs und neuen Facetten.

Wechselnder Gesang, sich umarmend, unterschiedlich und doch aus der gleichen Welt, Tag und Nacht, Licht und Schatten. Hören schwere, treibende Percussion, traditionelle Folk-Elemente, alles kraftvoll und sehr speziell. Musik, die Mut macht in dunklen Zeiten. Nicht lustig , eher traurig; aber wir weinen nicht, wir leben.

Out Lines besuchen: Homepage | Facebook

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*